Code of Conduct

Code of Conduct

Mostly copied  from: http://www.gamecampmunich.de/safe-space-policy/ | Von http://www.gamecampmunich.de/safe-space-policy/ kopiert und angepasst

The Franconian Game Dev collective is dedicated to providing a harassment-free social experience for everyone, regardless of gender, gender identity and expression, sexual orientation, disability, physical appearance, body size, race, age, religion or game preferences. We do not tolerate harassment of participants in any form. Anyone violating these rules will be expelled from the venue at the discretion of the organisers.

 

Unser Event soll eine vorurteils- und diskriminierungsfreie Erfahrung für alle bieten, unabhängig von Geschlecht, Geschlechtsidentifikation und Ausdruck, sexueller Orientierung, Behinderung, Aussehen, Ethnie, Alter, Religion oder anderer Vorlieben. Wir tolerieren keinerlei Diskriminierung und Belästigung unserer Teilnehmer in jedweder Form. Jeder, der gegen diese Regeln verstößt, wird ohne Vorwarnung der Veranstaltung verwiesen.

 

Harassment includes verbal comments that reinforce social structures of domination related to gender, gender identity and expression, sexual orientation, disability, physical appearance, body size, race, age, religion, sexual images in public spaces, deliberate intimidation, stalking, following, harassing photography or recording, sustained disruption of talks or games, inappropriate physical contact, and unwelcome sexual attention. Participants asked to stop any harassing behaviour are expected to comply immediately.

 

Diskriminierung beinhaltet auch verbale Äußerungen, die die oben genannten Punkte in einer unangebrachten oder einschüchternden Weise zu Nutzen. Einschüchterung, Stalking, unerwünschte Video-, Bild- und Tonaufnahmen, Störungen durch unerwünschte Zwischenrufe, unfreiwilliger physischer Kontakt und dergleichen sind nicht willkommen. Auf Verstoß Aufmerksam gemachte Teilnehmer verpflichten sich dazu, dieses Verhalten unmittelbar zu unterbinden.

 

If a participant engages in harassing behaviour, the organisers may take any action they deem appropriate, including warning the offender or expulsion from the venue. If you are being harassed, notice that someone else is being harassed, or have any other concerns, please contact an organiser or volunteer immediately.

 

Im Falle eines Verstoßes gegen diese Regeln, behalten sich die Veranstalter im Rahmen des Hausrechtes vor, die Verstoßenden zu verwarnen und gegebenenfalls des Hauses zu verweisen. Solltest du belästigt werden oder eine Belästigung wahrnehmen oder andere Bedenken haben, zögere nicht und spreche einen der Organisatoren unmittelbar an. Eure Sicherheit und Wohlbefinden liegt uns am Herzen.

 

The staff will be happy to help participants contact security or police, provide escorts, or otherwise assist those experiencing harassment to feel safe for the duration of the event. We value your attendance.

 

Gerne helfen wir euch Polizei, unseren Sicherheitsdienst oder eine Begleitung zu organisieren und euch eine diskriminierungsfreie Veranstaltung zu ermöglichen. Eure Teilnahme ist uns wichtig.

 

We expect participants to follow these rules at all our venues and social events.

 

Wir erwarten von allen anwesenden Personen unserer Veranstaltungen, diesen Regeln zu folgen.

 

We have not yet experienced such unwanted behaviour, yet we do want to make sure this space and event is a pleasing and safe environment for everyone and stand behind this policy at all times.

 

In unserer bisherigen Erfahrung bei Games-Industrie-Veranstaltungen hat noch keiner der Organisatoren von solchen Problemen mitbekommen. Diese Erklärung existiert, um zu zeigen, dass wir in keinster Weise diskriminierendes Verhalten tolerieren, um eine entspannte, gemeinschaftliche und kreative Atmosphäre für jede*n zu gewähren.

This anti-harassment policy is based on the example policy from the Geek Feminism wiki, created by the Ada Initiative and other volunteers. The policy is licensed under the Creative Commons Zero license. It is public domain, so feel free to copy it, edit and use it.

 

Diese Erklärung basiert auf der von Lorenzo Pilia adaptierten Variante des Geek Feminism wiki der Ada Initiative und anderen Freiwilligen. Die Vereinbarung ist unter der Creative Commons Lizenz veröffentlicht und damit frei zugänglich. Kopiert, verändert und verwendet sie nach bestem Gewissen. Lorenzo hat auch ein paar Links gesammelt, die euch bei einer eigenen Vereinbarung helfen können:

Privacy Settings
We use cookies to enhance your experience while using our website. If you are using our Services via a browser you can restrict, block or remove cookies through your web browser settings. We also use content and scripts from third parties that may use tracking technologies. You can selectively provide your consent below to allow such third party embeds. For complete information about the cookies we use, data we collect and how we process them, please check our Privacy Policy
Youtube
Consent to display content from Youtube
Vimeo
Consent to display content from Vimeo
Google Maps
Consent to display content from Google